Die Funkrufnamen der nicht-polizeilichen BOS in Bayern setzen sich gemäß der "Richtlinie für Funkrufnamen und operativ-taktische Adressen (OPTA) der nichtpolizeilichen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (npol. BOS) in Bayern" vom 06.11.2014 wie folgt zusammen: 

 

Der Übersichtlichkeit halber beschränken wir uns auf fahrzeugbezogene Funkrufnamen. Die Zusammensetzung kann ausführlich in der oben genannten Richtlinie des BayStMI nachgelesen werden.

 
Kennwörter
Organisation

Rufname
(TETRA-BOS Digitalfunk TMO & DMO)

Feuerwehr Florian
Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Sama
Bergwacht Bergwacht
Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Pelikan
Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) Rotkreuz
Johanniter Unfallhilfe (JUH) Akkon
Malteser Hilfsdienst Johannes
Rettungshubschrauber Christoph
Sonstige als BOS anerkannte Rettungsdienste Rettung
Wasserwacht Wasserwacht
Katastrophenschutzeinheiten Kater
Dienstleister & Service Service
THW* Heros

 

*Das THW ist als Bundesanstalt von dieser Richtlinie ausgenommen. Hier gelten eigene Regelungen.

 

Erste Teilkennzahl

Die erste Teilkennzahl (zweistellig) bezeichnet den Fachdienst. Die erste Ziffer bezeichnet den Fachdienst, die zweite dient zur fortlaufenden Nummerierung gleicher Einheiten. Im Bereich der Feuerwehren sowie des Land- und Bergrettungsdienstes kann diese entfallen.

 

1 Führung
2 Information und Kommunikation (IuK)
3 Technik und Sicherheit
4 Sanitätsdienst
5 Suchen & Ortung
6 Betreuung
7 Landrettung
8 Bergrettung
9 Wasserrettung
0 Brandschutz / ABCCBRN / Sonstige

 

Zweite Teilkennzahl

Die zweite Teilkennzahl (zweistellig) steht für die taktische Unterscheidung

 

00-09 Einrichtungen und Funktionen
10-19 Führungsfahrzeuge, Mannschaftstransport
20-29 Tanklöschfahrzeuge
30-39 Hubrettungs-, Wechsellader und Kranfahrzeuge
40-49 Lösch- und Tragkraftspritzenfahrzeuge
50-59 Geräte- und Schlauchwagen
60-69 Rüst- und Gerätewagen
70-79 Landrettungsdienst
80-89 Berg- und Höhlenrettung
90-99 Wasserrettung

(detaillierte Auflistung für fahrzeugbezogene Kennzahlen siehe unten auf dieser Seite)

 
Dritte Teilkennzahl

Die dritte Teilkennzahl dient der laufenden Nummerierung der Fahrzeuge, wenn mehrere Fahrzeuge des gleichen Typs an einem Standort vorhanden sind. Die Ziffer "1" ist auch dann anzuhängen, wenn nur ein Fahrzeug des Typs am Standort vorhanden ist.

 

Handfunkgeräte

Handfunkgeräte werden mit einer weiteren fortlaufenden Teilkennziffer versehen, wobei die "1" grundsätzlich für den jeweiligen Fahrzeugführer (z.B. Gruppenführer) reserviert ist.

 

Beispiele

 

Rotkreuz Lichtenfels 71/2 Zweiter Rettungswagen RTW der Rettungswache Lichtenfels
Florian Michelau in Oberfranken 61/1 Rüstwagen RW der Freiwilligen Feuerwehr Michelau in Oberfranken
Florian Kronach 3/53/1 Gerätewagen Atemschutz-/Strahlenschutz GW-AS der Feuerwehr Kronach (untergebracht am 3. Standort der Feuerwehr Kronach)
Florian Michelau in Oberfranken 40/1-1 Gruppenführer des HLF 20 der Feuerwehr Michelau
   
   
Fahrzeugbezogene Kennzahlen (speziell Feuerwehr)

 

10 Kommandowagen KdoW

11 Mehrzweckfahrzeug MZF

12 Einsatzleitwagen ELW 1

13 Einsatzleitwagen ELW 2

14 Mannschaftstransportwagen MTW

15 Luftbeobachter

16 Fernmeldekraftwagen FMKW

17 Kraftrad Krad

18 Feuersicherheitswache Trupp

 

20 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 mit Rettungssatz

21 Tanklöschfahrzeug TLF 3000 / TLF 16/25

22 Tanklöschfahrzeug TLF 2000 / TLF 16/24 / TLF 8/18

23 Tanklöschfahrzeug TLF 4000 / TLF 20/40 / TLF 24/48 / TLF 24/50

25 Trockenlöschfahrzeug

27 Sonderlöschmittelfahrzeug

29 Sondertanklöschfahrzeug / Flugfeldlöschfahrzeug FLF

 

30 Drehleiter 23/12 mit/ohne Korb DL(A)-K 23/12, DLK 23/12, DL 23/12, DL 30

31 Drehleiter 18/12 mit/ohne Korb DL(A)-K 18/12, DLK 18/12, DL 18/12, DL 25

32 Drehleiter 12/9 mit/ohne Korb DLK 12/9, DL 12/9 / Dreheiter 16/4 mit/ohne Korb DLK 16/4, DL 16/4

33 Gelenkmast, Teleskopmast, Teleskop-/Gelenkmast, sonstige Drehleitern

34 Kranwagen KW (Feuerwehrkran FwK)

35 Wechselladerfahrzeug WLF (kurz)

36 Wechselladerfahrzeug WLF (lang)

38 Rettungstreppe

39 Bagger, Stapler, Teleskoplader

 

40 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20 / Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 mit Rettungssatz

41 Löschgruppenfahrzeuge LF 20 / LF 16/12 / LF 20 KatS ohne Rettungssatz

42 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 / Löschgruppenfahrzeuge LF 10/6 bzw. LF 8/6 mit Rettungssatz

43 Löschgruppenfahrzeuge LF 10 / LF 10/6 bzw. LF 8/6 ohne Rettungssatz

44 Tragkraftspritzenfahrzeug TSF

45 Tragkraftspritzenanhänger TSA

46 Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W (Wasser)

47 Mittleres Löschfahrzeug MLF / Staffellöschfahrzeug StLF

48 Löschgruppenfahrzeuge LF 16-TS / LF 8 (Beladeplan I und II)

49 Kleinlöschfahrzeug KLF / sonstiges Löschfahrzeug

 

50 Gerätewagen GW / Personenkraftwagen PKW

51 Gerätewagen / Rüstwagen Öl GW-Öl / RW-Öl

52 Gerätewagen Gefahrgut GW-G

53 Gerätewagen Atemschutz GW-A / Atemschutz-Strahlenschutz GW-AS / Strahlenschutz GW-S

54 Gerätewagen Sanität GW-SAN 25

55 Gerätewagen Logistik 1 GW-L1 / Gerätewagen Sanität GW-SAN 50 / LKW < 7,5 t

56 Gerätewagen Logistik 2 GW-L2 / LKW > 7,5 t

57 Schlauchwagen SW 1000

58 Schlauchwagen SW 2000

59 Sonstiger Gerätewagen

 

60 Rüstwagen RW 3

61 Rüstwagen RW (neue Norm) / RW 2

62 Rüstwagen RW 1

63 Lichtmastfahrzeug LIMA / Stromgeneratorfahrzeug / sonstiger Rüstwagen

65 Kleinalarmfahrzeug KlaF

66 CBRN-Erkunder CBRN-ErkKW / Gerätewagen Messtechnik GW-Mess

67 Gerätewagen Dekon-P / Dekontaminationsmehrzweckfahrzeug DMF

68 Gerätewagen Dekon-V

 

70 Intensiv-Transportwagen ITW / Notarztwagen NAW

71 Rettungswagen RTW

72 Krankentransportwagen KTW

73 Krankentransportwagen KTW Typ B

74 Sonstiges Rettungsdienstfahrzeug

75 Großraum-Rettungswagen G-RTW

76 Notarzt-Einsatzfahrzeug NEF / Verlegungsarzt-Einsatzfahrzeug VEF

77 Arzttruppwagen ATW

78 SAN-Trupp

79 First Responder / Helfer vor Ort

 

81 Bergrettungsfahrzeug

82 Schneefahrzeug Bergrettung

83 Gerätewagen LKLD (Lokalisation, Kommunikation, Lagebeschreibung und Dokumentation)

84 Gerätewagen Höhlen-/Bergrettung

85 Such/Lawinenteam

86 Notarzt Berg- und Höhlenrettung

87 Canyon-/Höhlenretter

89 sonstige Einsatzmittel Bergwacht

 

90 Zubringer PKW / Kommandowagen KdoW Wasserrettung

91 Gerätewagen Taucher / Wasserrettung / Boot

92 sonstiges Einsatzfahrzeug Wasserrettung

94 Mannschaftstransportwagen Wasserrettung MTW WR

95 Geländefahrzeug Wasserrettung

98 Wasserretter-Trupp / Rettungsschwimmer / Streife / Wasserretter

99 Boot

 

 

 

Suchen

Notruf 112

Notruf 112 - für Feuerwehr und Rettungsdienst

Unwetterwarnung


Wetterwarnung für Kreis Lichtenfels :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Do, 14.Dec. 10:00 bis Do, 14.Dec. 15:00
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Do, 14.Dec. 15:00 bis Do, 14.Dec. 20:00
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutscher Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 14/12/2017 - 10:54 Uhr

Login Mitgliederbereich

Anmeldung nur für registrierte Benutzer.
Registrierung ausschließlich durch Administrator nach persönlicher Rücksprache!