© www.nedde.deWas machen die eigentlich?

 

Die Jugendfeuerwehr (JF) ist die Jugendorganisation der Freiwilligen Feuerwehr. Ziel der Jugendfeuerwehr ist natürlich vor allem, junge Menschen für die Feuerwehr zu begeistern und sie in deren vielfältige Aufgaben einzuführen.

 

Unsere Mitglieder lernen viel, zum Beispiel über

  • Brandverhütung und -bekämpfung
  • Technische Hilfeleistung
  • Erste Hilfe
  • Umweltschutz
  • Sonstiges

Natürlich üben die Jugendlichen mit den gleichen Gerätschaften wie die Aktiven, allerdings dürfen Mitglieder unter 18 Jahren keine schweren Geräte tragen oder in Gefahrenbereichen tätig werden.

 

Mitglied der Jugendfeuerwehr können Jungen und Mädchen ab 12 Jahren werden.

Suchen

Notruf 112

Notruf 112 - für Feuerwehr und Rettungsdienst

Login Mitgliederbereich

Anmeldung nur für registrierte Benutzer.
Registrierung ausschließlich durch Administrator nach persönlicher Rücksprache!